Klimawissen für alle – Mitmachen erwünscht!

Die Scientists4Future unterstützen die Anliegen junger Menschen, sich stärker für den Klimaschutz und somit für den Erhalt der Lebensgrundlagen und der Artendiversität auf unserem Planeten einzusetzen und die nötigen Schritte in der Gesellschaft anzugehen und einzufordern. Leider kommt das Thema in unserer Bildungslandschaft viel zu selten vor. Daher laden wir vom Schulteam der Scientists Euch kurz vor Ostern ein, schon jetzt bestehende Ideen & Projekte kennenzulernen, die Schulen, Schüler:innen und Lehrer:innen aktiv unterstützen. Viel spannendes Material findet ihr schon jetzt im Wissenszentrum der Scientists4Future und auf den Seiten von Schools4Future.
Im Austausch mit Euch entstehen vielleicht sogar auch neue Lösungsvorschläge für eine klimafreundliche Zukunft der nächsten Generationen.

Macht alle mit

Am Mittwoch, den 31. März 2021 und Donnerstag, den 1. April 2021 findet jeweils von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr die erste Ausgabe von KISS statt, unserem Klima-In-den-Schulen-Symposium. Als Online-Symposium mit ca 50 Workshops, Vorträgen und Vorstellungen von Projekten laden wir alle am Thema interessierten Menschen und Organisationen ein, sich einzubringen. Denn gemeinsam können wir viel bewegen.

Wir freuen uns über

  • Schüler:innen
  • Lehrer:innen
  • Schulleiter:innen
  • Freie Bildungsträger
  • Erziehungswissenschaftler:innen
  • Bildungspolitiker:innen
  • Journalist:innen

Meldet Euch jetzt schon als Teilnehmer:in an, damit wir Euch über alle Entwicklungen auf dem Laufenden halten können.

Die wichtigsten Fragen

Folgende drei Fragen stehen für uns als Schulteam aktuell im Mittelpunkt:

  1. Was gibt es schon zum Thema Klimawandel an den Schulen?
  2. In welchen Fächern steht das Thema auf dem Stundenplan?
  3. Welche Ideen sind schon entwickelt und umgesetzt und vor allen Dingen: wo liegen sie, falls sie noch nicht auf den Seiten von Schools4Future verlinkt sind?

KISS findet für Euch statt! Wenn Ihr also noch Wünsche und Bedürfniss habt, teilt sie uns bei der Anmeldung mit.
Alle Ergebnisse von KISS werden im Anschluss auf dem Wissenszentrum der Scientists4Future und auf den Seiten von Schools4Future veröffentlicht werden.

Unser Programm ist Euer Programm

Alle Teilnehmer:innen können sich während der zwei halben Tage intensiv miteinander vernetzen, von spannenden Impulsen und Anregungen in den Vorträgen profitieren, gemeinsam Ideen sammeln und in Workshops mit Übungsanteilen wichtige Themen vertiefen und voneinander lernen.

Wir haben bis zum 1. März mehr als 50 tolle Vorschläge für Workshops, Vorträge und Vorstellungen von Projekten erhalten. Derzeit ist das Orgateam dabei, ein attraktives Programm aus den eingereichten Vorschlägen zu entwickeln. Wir werden uns mit einem ersten Entwurf voraussichtlich bis zum 12. März bei Euch allen melden. Selbstverständlich wird es dann hier veröffentlicht.

Spread the News

Bis dahin gilt: sagt Euren Freund:innen, Kolleg:innen, Lehrer:innen und Politiker:innen Bescheid, dass es kurz vor Ostern ein tolles Klima-Osterei gibt. Wenn ihr viel im Netz unterwegs seid, freuen wir uns, wenn ihr unsere beiden Sharepics kopiert und auf Eurem Lieblings Social-Media-Kanal teilt.

Kooperationen und Netzwerke

Wir von den Scientists sind froh, dass auch viele andere Initiativen sich aktuell für das Thema Klimabildung in den Schulen engagieren.
Hier findet ihr bald die Liste unserer Kooperationspartner.