Der grösste Klimawissen-Event – nicht nur für Schulen!

Mit der wohl grössten deutschsprachigen Veranstaltung zum Thema „Klimawissen in die Schulen“ unterstützen die Scientists4Future die Anliegen junger Menschen, das 1.5.° Ziel des Pariser Klimaabkommens im Sinne der 17 Nachhaltigkeitsziele der UN einzuhalten.
Wir freuen uns, in über 80 Workshops, Vorträgen und Vorstellungen von Projekten einen ersten Überblick zu vermitteln, wie wir alle gemeinsam dieses zukunftsentscheidene Thema schnell, pragmatisch und lösungsorientiert in den deutschsprachigen Bildungslandschaften platzieren können.

Zu den Vortragenden zählen bekannte Expert:innen, wie Professor Harald Lesch, Margret Rasfeld, Professor Volker Quaschning, Professor Joachim Curtius, Dr. Gregor Hagedorn und viele mehr.

Direkt vor Ostern laden wir Schulen, Schüler:innen, Lehrer:innen, Eltern und weitere Unterstützerinnen ein, sich zu informieren und zu vernetzen. Die Veranstaltung ist kostenlos, wir freuen uns aber über Spenden zur Unterstützung unserer ehrenamtlichen Arbeit.

Wir treffen uns online am

  • Mittwoch, 31. März von 14:30 h bis 19:30 h
  • Donnerstag, 1. April von 13:45 bis 19:15 Uhr

Natürlich sind auch alle anderen am Thema interessierten Menschen und Organisationen eingeladen, sich aktiv einzubringen und sich für den Klimaschutz und Artenvielfalt als Grundlage menschlichen Zusammenlebens auf unserem Planeten einzusetzen.

Viel spannendes, inspirierendes und für jedermann frei nutzbares Material findet ihr jetzt schon im Wissenszentrum der Scientists4Future und auf den Seiten von Schools for Future. Alle Ergebnisse von KISS werden hier veröffentlicht. Die Mitschnitte der Vorträge gibt es ab Mitte April auf unserem YouTube Kanal.

Im November Sehen wir uns wieder! KISS 2.0

Am Wochenende Samstag und Sonntag 11. und 12. November gibt es das nächste KISS!

Wenn ihr euch für das aktuelle Kiss anmeldet, werden wir euch informieren sobald die neue Anmeldung online geht! Wenn ihr einen Beitrag für November beisteuern möchtet, könnt ihr ihn hier bereits jetzt einreichen.

Macht alle mit

Gemeinsam können wir viel bewegen. Wir freuen uns über

  • Schüler:innen
  • Lehrer:innen
  • Schulleiter:innen
  • Eltern
  • Grosseltern
  • Freie Bildungsträger
  • Erziehungswissenschaftler:innen
  • Bildungspolitiker:innen
  • Journalist:innen

Wer sich als Teilnehmer:in anmeldet, wird über alle Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten.
Unsere Links, Texte und die beiden Sharepics, können gerne weiterverbreitet werden.

Unser Programm ist Euer Programm

Im Rahmen von KISS bitten wir Euch, das unter Wissenschaftler:innen und in den meisten Lehrerzimmern bekannte „Konferenz-Du“ zu benutzen 🙂

Das Programm findet in fünf parallelen Slots statt, aus denen ihr frei auswählen könnt: zwischen übersichtlichen Workshops in „kleinem“ Kreis oder Vorträgen und Projektvorstellungen im YouTube-Live-Stream samt Interaktion per Chat. Mehr Details findet ihr auf der Programmseite.

Unsere beiden Keynotespeaker:innen Luisa Neubauer, eine der bekanntesten Klimaaktivisten Deutschlands und Rita Schwarzelühr-Sutter, Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, bilden eine Klammer zwischen der klimabewussten Zivilgesellschaft und den politischen Entscheider:innen.

Alle Teilnehmer:innen können sich während der zwei halben Tage intensiv miteinander vernetzen, von spannenden Impulsen und Anregungen in den Vorträgen profitieren, gemeinsam Ideen sammeln und in Workshops mit Übungsanteilen wichtige Themen vertiefen und voneinander lernen.

Wichtig für alle Organisationen und Projekte, die diesmal noch nicht dabei sein konnten: auf Grund des grossen Interesses ist für den Herbst 2021 eine grössere Folgeveranstaltung geplant. Das genaue Datum wird zeitnah bekannt gegeben.

Hilfe Gesucht

Um unser Symposium glatt über die Bühne zu bringen suchen wir aktuelle noch ehrenamtliche Mitstreiter:innen:

  • Menschen mit guter Bandbreite und leistungsfähigen Rechner, die einzelne Vorträge auf YouTube mittels OBS streamen können
    (wir weisen euch gerne ein, es erfordert keine besondere technischen Kenntnisse)
  • Helpdesk Mitarbeiter:innen, die uns beim BigBlueButton Support für Teilnehmende und Referent:innen unterstützen
  • Social-Media Buffs die uns helfen, noch mehr potentielle Teilnehmende auf KISS hinzuweisen und zu begeistern

Bitte meldet Euch bei Interesse und mit Angabe Eurer Kompetenzen unter .
Wir laden Euch dann zu unseren Teammeetings und den Volunteertrainings ein.

Bleibt gesund! Tragt Masken! Haltet Abstand!